Wertstoffinseln

icon

Unser Service für Sie

Was zu den Wertstoffinseln gebracht werden darf

  • Altglas
  • Altpapier

Was nicht zu den Wertstoffinseln gebracht werden darf

  • Kunststoff- und Verbundverpackungen
  • Getränke- und Konservendosen
  • Blumenvasen
  • Trinkgläser
  • Porzellan, Keramik
  • Flachglas
  • feuerfestes Glas
  • Rest- und Sperrmüll
  • Schad- und Problemstoffe

Standorte

Wertstoffinseln finden Sie in jedem Ort des Landkreises. Hier können Sie Glas und Papier entsorgen. Bitte halten Sie die Wertstoffinseln saubeer!

Nutzungsregeln

Die Entsorgung ist nur von Montag bis Samstag von 7:00 bis 20:00 Uhr erlaubt. Es dürfen nur saubere und sortenreine Wertstoffe eingeworfen werden. Ablagerungen von Wertstoffen außerhalb der Container sind nicht zulässig.

Container voll oder Wertstoffinsel verunreinigt?

Volle Container und Verunreinigungen bitte hier melden.

Kartonagen bitte auseinander falten und keine verschmutzten oder beschichteten Papiere, keine Getränkekartons und Tapeten in den Altpapiercontainer einwerfen!

Bitte nur Verpackungsglas nach Farben getrennt in die Altglascontainer einwerfen! Nur getrennt ist die Wiederverwertung sinnvoll und möglich. Sämtliche Sonderfarben, egal ob lila, blau oder gelb, gehören in den Grünglascontainer.